Geschichte


1930 ritratto dei collaboratori

1919 > Pietro Vendramini beginnt mit der handwerklichen Fertigung von Arbeits- und Sportschuhen.

1961 Giuseppe Vendramini präsentiert eine komplette Kollektion von Motorradstiefeln, in die er seine langjährige Erfahrung aus der Herstellung von Sport-, Ski- und Kletterschuhen einbringt.

Diese Linie umfasst anfänglich Motorradstiefel für Tourismus, Rennen und den Alltag, ohne dabei die Füße der Kleinsten zu vergessen...

Der Ruhm von robusten und bequemen Motorradstiefel nimmt seinen Anfang...
 
  1970 > Alberto Angiolini wird italienischer Meister in der 500cc Trial-Klasse
1974 > Gian Sandro Gabba wird italienischer Meister der 125cc-Klasse  
  1978 > "Alfa Centauro", ein Meilenstein in der Motocross-Geschichte - der Film "Timerider" bezeugt es...
1982 > Es werden systematische Tests betreffend die Sicherheit bei Stürzen eingeführt. Die Vendramini-Produkte sind immer schon ein Synonym für echtes Leder, der beste Schutz vor Abschürfungen.  
 
1990 > In einige Modelle wird die Anti-Quetsch-Einlage eingeführt, welche heute bei allen Produkten mit IPLC-System vorhanden ist.
1997 > Es wird die Customer&Cruiser-Line eingeführt. Sie zeichnet sich durch ein sauberes Design aus, das sofort hoch geschätzt wird und bis heute unverändert ist.
 
 

1998 > Die Metropolitan-Linie wird geschaffen. Sie ist den Fahrern gewidmet, die Motorrad und Scooter in der Stadt als Transportmittel nutzen.

 

1999 > Das Geburtsjahr der Vendramini-Linie Race. Eine konkrete Antwort auf die technischen Ansprüche und den Sicherheitsbedarf der professionellen Rennfahrer.

 
  2001 > Vendramini verwendet als einziger Motorradstiefel-Hersteller der Welt die Outlast-Membrane Adaptive Comfort - 100% der Produktion unterliegt dem Qualitätstest.
2003 > Der Modetrend blickt in die Vergangenheit ... die Classic Metrò Linie entsteht! Alle Produkte sind perfekte Nachbildungen der Vendramini-Klassiker der siebziger Jahre... echter Vintage Stil  
  2004 > Eine komplette Produktlinie von Handschuhen wird entwickelt, in Harmonie mit der Philosophie und Qualität unserer Stiefel.
2006 > Einführung der VJ all-road Linie für Reisen und Abenteuer on und off-road. Die Desert Alp Modelle werden von der wichtigsten italienischen Motorradzeitschrift als das beste auf dem Markt existierende on-/off road Produkt anerkannt.
  2007 > Geburt der neuen VA-Zubehörlinie, für jene, die das Motorrad das ganze Jahr über nutzen.
2009 > VENDRAMINI feiert 90 Jahre Firmengeschichte, mit einem ganz besonderen V-Day ...